Die Suche / Wiederfindung / Auffindung einer Person, deren Namen man nicht kennt

Wenn Sie die starke Vermutung hegen, Ihrer Zwillingsseele oder einer Partnerseele schon einmal begegnet zu sein oder sich dessen sicher sind, schon einmal an einem Orte gewesen zu sein, an dem sich Ihre Zwillingsseele vorher aufhielt, können Sie auf dieser Tafel eine Anzeige schalten.

Wenn Sie jedoch zufälligerweise eine Person suchen, von der Sie nicht vermuten, daß sie mit Ihnen seelenverwandt ist, dann ist die Datenautobahnseite Personensucher.De für Sie geeignet.

Formular für die Schaltung einer Anzeige

 

PLZ / BL Ort Zeit Beschreibung der Begegnung, der Umstände, der genauen Örtlichkeit, der gesuchten und/oder der eigenen Person u. s. w. - einfach aller Anhaltspunkte, die es gibt
Deutschland      
27356 Rotenburg an der Wümme ~1979

Zwillingsseele (m) gesucht: Eine Begegnung fand nicht statt, aber ich hatte das sichere Gefühl, daß meine Zwillingsseele (oder eine sonstige aus einem früheren Leben mit mir sehr innig verbundene Seele) an diesem verregneten Sommertage ebenfalls in der Stadt war. Ich fühlte mich in dieser kleinen, vollkommen unbedeutenden Stadt, in der ich nur für einen Vormittag weilte, so unendlich wohl wie niemals zuvor an irgendeinem anderen Orte in meinem bisherigen Leben, so daß ich am liebsten für immer dort geblieben wäre. Es gab wohlgemerkt keinen Anziehungspunkt für mich in dieser Stadt, da ich zu ihr in keinerlei Beziehung stand. Eben deshalb war dieses unendliche Wohlgefühl nicht mit normalen Gründen zu erklären gewesen. Erst viele Jahre später erkannte ich, was der Grund für eine solche scheinbare Gefühlsungewöhnlichkeit war.   Chiffre D 1 - E-Post-Formular

69000 Heidelberg 7.6.1997 Zwillingsseele (m) gesucht: Ich habe meinen Seelenpartner am 07.06.1997 (7.6.1997 / 7th of June, 1997 / 7th June, 1997 / June the 7th, 1997 / June 7th, 1997 - Diese Wiederholung des Datums erfolgt nur, um es in jeder seiner Schreibweisen für Suchmaschinen auffindbar zu machen.) in Heidelberg an der Schiffsanlagestelle des Neckars gefunden. Ich lief mit einer Freundin am Neckar entlang, er stand mit einem Freund oben und sah auf mich hinab. Ich sah ihn, und er sah mich, und ich spürte, daß ich ihn über dieses Leben hinaus kannte. Innerhalb von Sekunden stand er hinter mir, ging auf das gleiche Schiff und setzte sich mir gegenüber. Wir beobachteten uns den gesamten Abend gegenseitig. Ich wußte, daß ich seine braunen Augen kannte und daß mir jede Geste von ihm vertraut war. Nach dem Schlossfeuerwerk gingen wir auseinander, ohne ein Wort miteinander gesprochen zu haben. Seit dieser Zeit suche ich nach ihm. Geistig sind wir miteinander verbunden. Fühlen Freud und Leid gegenseitig. Doch meine Suche als Frau diesen Mann aus Amerika wieder zu finden, war bis jetzt noch nicht erfolgreich. Daher schreibe ich es hier auf, vielleicht liest Du diese Zeilen und erinnerst Dich. Es sind 10 Jahre vergangen und jeden Tag zünde ich eine Kerze an dem Photo von ihm an, damit der Energiekanal zwischen uns rein und offen ist.
Verbindungsaufnahme:   Chiffre D 6 - E-Post-Formular
74405 Gaildorf Juni 2005 Gesuchte Person (m): ca. 40 Jahre alt, dunkle Haare, dunkle Augen, mittelgroß, schlank (Künstler)
Örtlichkeit: Vernissage. Vorstellung durch eine dritte Person. Begrüßung per Handschlag. Kurzes Gespräch. Während der Ausstellung nochmaliger Blickkontakt.
Verbindungsaufnahme:   mael.sch (auf) web.de * (s. Hinweis unter der Tabelle)
Österreich      
Oberösterreich Linz 1990er Jahre
Winter

Zwillingsseele (m) gesucht: Eine Begegnung fand nicht statt. Ich hatte in der ganzen Stadt, jedenfalls vom Zentrum bis zum Hausberg von Linz, dem Postelberg, das Gefühl, daß meine Zwillingsseele entweder in dieser Stadt wohnte, früher wohnte oder zumindest vorübergehend verweilte. Chiffre A 1 - E-Post-Formular

Oberösterreich Schärding 1990er Jahre
Winter

Zwillingsseele (m) gesucht: Eine Begegnung fand in diesem Falle nicht statt. Als ich durch das Gebiet von Schärding mit dem Zuge fuhr, hatte ich urplötzlich den unbändigen Wunsch, auszusteigen und in diesem Gebiete zu bleiben, obwohl nichts dergleichen beabsichtigt worden war und die Landschaft auch nichts hatte, was mich zum Ausstiege bewogen hätte. Als ich Jahre später wieder durch dieses Gebiet fuhr, war diese seltsame Anziehungskraft nicht mehr vorhanden. Chiffre A 2 - E-Post-Formular

       
Marokko Agadir 5.4.1993 Gesucht wird eine männliche Person: Wir haben uns im Hotel kennengelernt. Er kam die Treppen herunter, und als wir uns sahen, blieb er stehen, und ich ging auf ihn zu! Wie wir uns gegenüberstanden und uns in die Augen blickten, schien es, als wären Zeit und Raum gar nicht vorhanden! Das Ganze ging eine Woche bis zu seiner Abreise!
Wohnland der Inserentin: Österreich / Verbindungsaufnahme: deathangelw (auf) sms.at

 

* Das "(auf)" in der E-Postfach-Adresse muß vor dem Versande durch das @ ersetzt und die Leerzeichen vor und hinter ihm entfernt werden.
  Das "(auf)" und die Leerzeichen davor und dahinter wurden aus Sicherheitsgründen in die E-Postfach-Adresse eingesetzt, um sie für Spinnenroboter unkenntlich zu machen, die ständig für E-Müll-Versender die Datenautobahn nach E-Post-Adressen absuchen, um sie dann mit E-Müll zuzuschütten, so daß eine einmal in deren Datenbanken gelandete E-Postfach-Adresse für den Nutzer auf die Dauer unbrauchbar wird.

Wenn Sie nicht e-postalisch Verbindung aufnehmen können, dann senden Sie Ihre Zuschrift unter Chiffre mit der Briefpost bitte an das Zwillingsseelen-Zentrum (ZZ):

ZZ
im Hause der SP
Brieffach 22
Max-Planck-Str. 124
53177 Bonn
Deutschland

Formular für die Schaltung einer Anzeige

 

Zurück zur Eingangsseite

Zwillingsseelen-Zentrum - Zwillingsseele.De